21. Juli 2020

#plasticpackaging: Aerosol in der PET-Flasche

Die Verpackungslösung aus PET für Aerosole vereint Vorteile für den Verbraucher und für die Umwelt. Sie ist für verschiedene Anwendungen – von Deodorants über Sonnenschutzmittel bis hin zu Raumsprays – geeignet.

Im Gegensatz zu Aluminium- oder Weißblechdosen ist die Kunststoffflasche von ALPLA sehr leicht und bruchsicher. Die warme Oberfläche und die transparente Optik sowie eine große Designvielfalt machen diese Verpackungslösung besonders attraktiv für Kosmetikprodukte. Das geringe Gewicht sowie der dadurch reduzierte Materialeinsatz und Transportaufwand wirken sich positiv auf die CO2-Bilanz aus. Die Flasche besteht vollständig aus PET und ist daher optimal recycelbar. Zudem sind keine Innenbeschichtungen, wie sie bei Alu- oder Blechdosen durchaus üblich sind, nötig.

infografik_aerosol_D
  • Technologie: ISBM
  • Material Flasche: PET
  • Inhalt: von 10 bis 220 Milliliter (nach derzeit geltendem EU-Recht)
  • Treibmittel: Stickstoff oder LPG (auch biologische Lösungen möglich)
  • Hohe Hitze- und Druckbeständigkeit (65 °C/9,5 bar)
  • Keine Innenbeschichtung erforderlich, feinste Zerstäubung des Füllgutes
  • Lightweight: geringe CO2-Emissionen bei Produktion und Transport
  • Ideal recycelbar in bestehenden Recyclingströmen, Verpackung kann im gelben Sack/in der gelben Tonne entsorgt werden
  • Hohe Designfreiheit: verschiedene Formen, Größen und Oberflächen umsetzbar
  • Die Transparenz hebt das Produkt im Verkaufsregal ab und verleiht Authentizität
  • Dekoration: Etikett, Sleeve
  • Marktreife Verpackungslösung
  • Ihr Ansprechpartner bei ALPLA: Daniel Lehner, Sales Director Western Europe

„Diese Verpackungslösung hebt sich auf den ersten Blick insbesondere optisch von anderen Produkten ab. Die Transparenz und das elegante Erscheinungsbild stechen am Point of Sale hervor. Auf den zweiten Blick erschließt sich aber auch die Nachhaltigkeit dieser Innovation. Aerosol PET ist gut recycelbar, absolut leicht und reduziert die CO2-Emissionen.“

Daniel Lehner, Sales Director Western Europe

Gefallen Ihnen unsere Texte? Vielleicht sogar so gut, dass Sie sie in Ihren Medien auch verwenden wollen? Dann kontaktieren Sie uns bitte vorher!

press@alpla.com