9. Februar 2021

ALPLA launcht Online-Katalog für Standardprodukte

Eine neue Website adressiert den Markt für Standardprodukte und bietet Interessierten einen Überblick über die von ALPLA sofort lieferbaren Produkte.

Ab sofort haben potenzielle Kunden zum ersten Mal die Möglichkeit, online aus einem umfangreichen Produktangebot von ALPLA die für sie passende Verpackungslösung auszuwählen. Innerhalb kurzer Zeit erhalten sie ein individuelles Angebot auf ihre Anfrage. Unter https://product-catalogue.alpla.com/ hält ALPLA über 300 unterschiedliche Produkte aus den Kategorien Flaschen, Kanister sowie Tiegel/Behälter bereit, wobei das Sortiment laufend erweitert wird. Eine Filterfunktion ermöglicht es, nach Füllvolumen, Halstyp, Material, Form und Produktionsland auszuwählen. Die ausgewählten Produkte werden in einen Warenkorb gelegt, wo Interessierte die erforderliche Menge angeben können, bevor die Anfrage zur Bearbeitung abgeschickt wird.

In weiterer Folge wird die Anfrage von einem Ansprechpartner aus dem Land, aus dem die Anfrage stammt, bearbeitet. So ist sichergestellt, dass kein länderübergreifender Austausch erfolgen muss und die Beteiligten sowohl räumlich als auch sprachlich nah beieinander sind. Der Interessent erhält dann innerhalb weniger Tage ein auf ihn zugeschnittenes Angebot.

Benutzerfreundlich konzipiert

„ALPLA ist bekannt dafür, maßgeschneiderte Verpackungslösungen für und gemeinsam mit Kunden zu entwickeln. Den Markt für Standardverpackungen haben wir bislang nur von vereinzelten Standorten aus bedient. Gleichzeitig verfügen wir über eine Vielzahl von Standardprodukten, bei denen wir sehen, dass sie für viele Kunden interessant sind", erläutert Daniel Lehner, Sales Director Western Europe, die Beweggründe für die Einführung eines digitalen Produktkatalogs. „Der neue Online-Auftritt ist so konzipiert, dass Besucher mit nur wenigen Klicks die zu ihren Bedürfnissen passende Verpackungslösung finden und auch gleich die benötigte Menge anfragen können“, sagt Tobias Hämmerle, Senior Marketing Manager bei ALPLA, und ergänzt: „Den Kaufprozess haben wir dabei so barrierefrei und effizient wie möglich gestaltet.“

Zuvor hatte ALPLA bereits einen Standardproduktkatalog für seine Pharmasparte vorgestellt. Er ist unter https://www.alplapharma.com/de/product-catalogue zu finden und führt Verpackungslösungen für Arzneimittel in fester und flüssiger Form sowie für Sprays.

„Mit dem neuen Katalog öffnen wir eine zusätzliche Eintrittspforte zu ALPLA. Der Verkaufskanal gibt potenziellen Kunden einen Überblick über unser Angebot an bestehenden Produkten und die Möglichkeit, uns zielgerichtet zu kontaktieren.“

Daniel Lehner, Sales Director Western Europe

Gefallen Ihnen unsere Texte? Vielleicht sogar so gut, dass Sie sie in Ihren Medien auch verwenden wollen? Dann kontaktieren Sie uns bitte vorher!

press@alpla.com